STIFT_Sonderbriefmarke_950-Jahre_-Bibliothek-©-Oesterreichische-Post-AG

Neue Sonderbriefmarke 950 Jahre Stift Admont

Aus Anlass des 950-jährigen Gründungsjubiläums verausgabt die Österreichische Post AG am 27. Juni 2024 eine neue Sonderbriefmarke, die den bekanntesten Raum des Stiftes Admont zeigt.

Die Österreichische Post AG feiert mit: Neue Sonderbriefmarke „950 Jahre Stift Admont“

Aus Anlass des 950-jährigen Gründungsjubiläums verausgabt die Österreichische Post AG am 27. Juni 2024 eine neue Sonderbriefmarke, die den bekanntesten Raum des Stiftes Admont zeigt: Der größte klösterliche Bibliothekssaal der Welt, der 1776  im Geiste des Spätbarocks vollendet wurde. Mit dem Nominale von 190 Cents können Kartengrüße in die ganze Welt versendet werden!

Am Hemmatag, dem 27. Juni 2024, wird die neue Sonderbriefmarke im Anschluss an die Festmesse, die um 10.45 Uhr in der Stiftskirche beginnt, gefeiert vom Herrn Bischof von Kärnten, (ca. 12 Uhr) feierlich präsentiert. Vor den Toren der Stiftskirche amtiert an diesem Tag von 10 bis 16 Uhr das Sonderpostamt der Österreichischen Post AG, wo der Sonderstempel mit dem Stiftswappen abgeschlagen wird. Der österreichische Philatelistenverein St. Gabriel richtet eine kleine Briefmarkenschau ein und legt Festbelege zum Ersttag der neuen Sonderbriefmarke sowie zum Hemmatag 2024 auf! 

Einladung Poster

 

STIFT_Sonderbriefmarke_950-Jahre_-Bibliothek-©-Oesterreichische-Post-AG