Stift Admont Brand

Sonderführung Stiftsbrand 2024

Donnerstag, 27. April 1865, nachmittags. In einem Wirtschaftsgebäude mitten in Admont bricht ein Brand aus.

58tausend Tage nach dem Brand…

Donnerstag, 25. April  2024
Stift Admont lädt zur Sonderführung

Donnerstag, 27. April 1865, nachmittags. In einem Wirtschaftsgebäude mitten in Admont bricht ein Brand aus, der sich schnell auf die benachbarten Gebäude und das Benediktinerstift ausbreitet.20 Häuser, große Teile des Stiftes mit unschätzbaren Kunstwerken und Einrichtungsgegenstände  werden ein Raub der Flammen, mehrere Einwohner finden den Tod. Die weltberühmte Bibliothek bleibt jedoch weitestgehend verschont.

Heute, 159 Jahre später, bietet das Benediktinerstift Admont Sonderführungen zur Brandkatastrophe an. Besonders emotional erscheint dabei die Feststellung eines damaligen Stiftskapitulars: „Heute, am 28. April, existiert kein Admont mehr. Alles ist niederberannt bis auf die Bibliothek…“

Stiftsarchivar P. Maximilian Schiefermüller OSB beschreibt in seinem Buch „Der Brand von 1865 und der Neubau des steirischen Benediktinerstiftes Admont“ die Katastrophe. Der Autor zitiert auch einen Augenzeugen des Brandes, P. Blitmund Tschurtschenthaler. „In kurzer Zeit standen beide Häuserreihen von der Mitte des Marktes an bis zur Stiftskirche und auch die alte Amanduskirche in ein Feuermeer gehüllt…Plötzlich erscholl der Schreckensruf: Das Stift brennt!“

Die Bilanz nach dem Feuerchaos: Nach 5tägigem Brand blieben die Bibliothek, der Kapitelsaal, das Neugebäude und die Sakristeien fast unberührt. Der Konvent entschied sich sehr schnell für ein „neues Admont“. Dazu wurden mittelalterliche und barocke Gebäudereste abgetragen und man wählte für die Stiftskirche die Neugotik als zeit-gemäßen Baustil. Die Bibliothek und den frühbarocken Kapitelsaal ließ man im „albernen Barock“ – gottseidank – stehen.

1868 wurde bereits die neue Stiftskirche geweiht. Sie ist eines der bedeutendsten neugotischen Bauwerke Österreichs.

Termine Sonderführungen (jeweils um 10:30 und 15:00 Uhr):
Anmeldungen unter oder unter +43 (0) 3613/2312-604
Sa, 27. April 2024
So, 28. April 2024
Mi, 01. Mai 2024
Do, 02. Mai 2024

 

Buchtipp:

Maximilian Schiefermüller OSB

„Der Brand von 1865 und der Neubau des steirischen Benediktinerstiftes Admont“

Stift Admont vor dem Brand Stereofoto
Stift Admont Brand
Diss-Brand-1865-Neubau-Benediktinerstift © Marcel Peda
Stiftsbrand